KONTAKT

Kooperation mit der THWS

THWS-Studierende des Personalmanagements entwickeln Handlungsempfehlungen für Firmen

Juni 2022 in Würzburg

ZKS Medien hatten den Studierenden die „Transformation von kreativen Tools in den Business-Kontext“ als Aufgabe gegeben. Die beiden Projektfallgeber Detlef Girke und Dr. Tony Hofmann wünschten sich die Anwendung der Tools auf jeweils zwei typische Alltagssituationen aus dem Business-Umfeld sowie die Beschreibung der jeweiligen praktischen Anwendungsmöglichkeiten und deren Beschränkung. Das Studierendenteam suchte sich Tools aus und testete diese in Kooperation mit Unternehmen auf ihre Anwendbarkeit. Anschließend führten die Studierenden Interviews durch. Ihr Fazit: Kreative Tools können auch im wirtschaftlichen Umfeld einen Mehrwert kreieren, während die Transformation von psychosozialen Modulen in wirtschaftliche Kontexte eher begrenzt sei.